International Campus AG Logo Black
International Campus AG Logo BlackStartProdukteKarriereNewsKontakt

THE FIZZ Freiburg Mitte eröffnet

International Campus eröffnet neues Studierendenwohnhaus
THE FIZZ Freiburg Mitte

Die International Campus Group (IC), ein führender Entwickler und Betreiber von Micro Living-Konzepten in Zentraleuropa, eröffnet pünktlich zum Start des Wintersemesters 2021 / 2022 das neue „THE FIZZ Freiburg Mitte“. Das sechsstöckige Studierendenwohnhaus befindet sich an der Habsburger Straße in der Freiburger Innenstadt, nur wenige Gehminuten von den Hauptgebäuden der Universität entfernt. Es verfügt über umfangreiche Gemeinschaftsflächen und 344 vollausgestattete Single- und Doppelapartments mit 18 bis 58 Quadratmetern Zimmergröße. 12 Apartments sind mietpreisgedämpft. THE FIZZ Freiburg Mitte mit einer Bruttogeschossfläche von 15.200 Quadratmetern besteht aus zwei Gebäudeteilen: einem Blockrand mit beeindruckender Fassade und einem Atrium im Innenhof. Die Tiefgarage verfügt über 74 PKW- und 350 Fahrrad-Stellplätze. Es ist bereits das zweite Wohnhaus für Studierende der IC in der Universitätsstadt; 2014 eröffnete THE FIZZ Zähringen mit 149 Apartments.

„Wir freuen uns sehr, unser topmodernes Freiburger Haus zum Semesterstart öffnen zu können und begrüßen schon seit Anfang August die ersten Mieterinnen und Mieter, die bei uns einziehen. Freiburg ist eine grüne, lebendige und traditionsreiche Universitätsstadt, die jährlich tausende neue Studierende aus Deutschland und der ganzen Welt anzieht. Deshalb eröffnen wir hier in Freiburg ein zweites THE FIZZ“, so Michael Stump, Chief Operations Officer der IC Group.

„International Campus hat dieses Objekt für den eigenen Bestand entwickelt. Auch in Zukunft werden wir eigene Objekte realisieren und geeignete Projektentwicklungen in attraktiven, auch kleineren Universitätsstädten akquirieren“, sagt Rainer Nonnengässer, Executive Chairman der IC Group.

International Campus ist ein Pionier im Bereich Micro Living und feierte vor Kurzem zehnjähriges Bestehen. Heute gibt es THE FIZZ unter anderem in Aachen, Berlin, Bremen, Darmstadt, Hannover und München. Im kommenden Herbst kommt mit HVNS in Hamburg ein weiteres innovatives Wohnprodukt für Berufstätige auf den Markt.

An der Universität Freiburg studierten im Wintersemester 2019 / 2020 rund 24.000 Personen, von denen 18 Prozent aus dem Ausland kommen und fast 53 Prozent weiblich sind. Die Universität bietet an 100 Instituten und Seminare für insgesamt 288 Studiengänge an. In Freiburg im Breisgau leben fast 231.000 Personen (Stand 31.12.2020).

Gemeinschaftsküche in THE FIZZ Freiburg Mitte. © International Campus
Community-Lobby in THE FIZZ Freiburg Mitte. © International Campus

Kontakt

Thomas Rücker

presse@ic-campus.com

+49 151 27 60 76 48

Über International Campus

Das 2011 gegründete Unternehmen International Campus Group entwickelt und betreibt als Bestandshalter von Immobilien urbane Wohnkonzepte für bestimmte Lebensphasen in Zentraleuropa. Das Wohnkonzept „THEFIZZ“ ist auf die Bedarfe von Studierenden und Lernenden ausgerichtet, das Angebot „HVNS“ (englisch „havens“) ist primär an die Bedürfnissen von Berufstätigen angepasst. Die Häuser bieten moderne, vollständig eingerichtete Apartments in zentralen Lagen, professionelles Hausmanagement, nützliche Dienstleistungen und lebendige Communities. Derzeit sind über 5.800 Apartments in Deutschland, Österreich, Tschechien und den Niederlanden in Betrieb und im Bau. Das Unternehmen mit Büros in Berlin, Hamburg, München, Wien, Amsterdam und Luxemburg beschäftigt rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 EN
 EN