International Campus AG Logo Black
International Campus AG Logo BlackStartTHE FiZZJobsNewsKontakt

Richtfest Hamburg

Richtfest erfolgt: THE FIZZ Hamburg Altona geht in die Zielgerade

  • Wohnhaus für Studierende, Auszubildende und Berufseinsteiger mit 777 Apartments an der Stresemannstraße, Ecke Kieler Straße in Hamburg
  • Gemeinschaftsflächen und Außenbereiche sowie attraktive Gewerbeangebote
  • Geplante Eröffnung Sommer 2020


Der Richtspruch ist erfolgt, der Rohbau finalisiert und das Dach geschlossen. Die Baustelle THE FIZZ Hamburg Altona befindet sich auf der Zielgeraden. In zirka einem Jahr soll das Wohnhaus für Studierende, Auszubildende und Berufseinsteiger eröffnen. Auf mehr als

45.000 Quadratmetern entsteht an der Hamburger Stresemannstraße, Ecke Kieler Straße mit 777 Apartments das bis dato größte private Angebot für Studentisches Wohnen und Coliving in der Hansestadt. Die International Campus GmbH ist Entwickler und langfristiger Betreiber des Areals. Generalunternehmer ist die Firma PORR Deutschland GmbH, finanziert wird das Projekt durch die Hamburg Commercial Bank AG. Die Eröffnung ist für Sommer 2020 geplant.


Das Konzept THE FIZZ ist eine innovative Wohnform für Studierende, junge Berufstätige und Menschen, die Gemeinsamkeit und gute Nachbarschaft schätzen. Einfache online Buchung, möblierte Apartments, All-In-Apartment-Miete inklusive Heizung, Strom, Wasser sowie sonstige Betriebskosten, gesicherter High-Speed-Internetzugang, Gemeinschaftsflächen zum Lernen, Kochen, Feiern oder Sport treiben sowie fürsorgliches Hauspersonal und diverse nützliche Services zeichnen das THE FIZZ Hamburg Altona aus. Weiterhin befinden sich auf dem Areal Flächen für Gewerbetreibende, wie beispielsweise ein Supermarkt, eine Drogerie oder gastronomische Angebote.

„Wir möchten in Hamburg ein Haus schaffen, das Ankommen einfach macht und schnell Zugang zu Wohnungen, Menschen und Services ermöglicht. Insbesondere für internationale Studierende und Neuankömmlinge in Hamburg bieten wir mit THE FIZZ eine attraktive Lösung. Das THE FIZZ Hamburg Altona soll ein belebtes Gebäude und ein Zuhause auf Zeit sein. Wir freuen uns auf eine gute Nachbarschaft am Stresemannquartier“, sagt Cornelia Kausch COO der International Campus Group.


International Campus bedankt sich hiermit nochmals ganz herzlich bei allen Projektbeteiligten und Partnern und wünscht dem Bau weiterhin gutes Gelingen und eine unfallfreie Zeit.

Kontakt

Benjamin Röber-Rathay

Director Business Development & Communication

br@ic-campus.com

+49 89 212 68 80 234

+49 151 145 225 89

www.ic-campus.com 

www.the-fizz.com