International Campus AG Logo Black
International Campus AG Logo BlackStartProdukteKarriereNewsKontakt

Rainer Nonnengässer neuer CEO

International Campus ernennt Rainer Nonnengässer zum CEO

  • Nonnengässer hat mehr als 20 Jahre Finanz- und Immobilienerfahrung
  • Zuvor war Nonnengässer unter anderem CEO Micro Living bei MPC Capital AG
    (Staytoo)

Die International Campus Group, ein führender Entwickler, Betreiber und Investor von innovativen Wohnwelten für junge Menschen, hat Rainer Nonnengässer zum 1. Januar 2019 zum CEO ernannt. Der Student-Housing- und MicroLiving-Experte verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Immobilienwirtschaft. Rainer Nonnengässer war zuvor CEO von Youniq und CEO Micro Living bei der MPC Capital AG, die unter der Marke Staytoo Studentenapartments betreibt, sowie
Managing Director bei AXA Real Estate.


Zach Vaughan, Managing Partner bei Brookfield und Head of Real Estate Activities Europa, sagt: „Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass Rainer Nonnengässer ab 1. Januar 2019 CEO der International Campus Group ist und begrüßen ihn herzlich im Managementteam. Rainer Nonnengässer verfügt über umfassende Erfahrung im Bereich Micro Living und
Student Housing, die ihn zusammen mit seiner Finanz- und Immobilienerfahrung, seinen Netzwerken und seiner Energie zum idealen Kandidaten machen, um IC in die nächste Phase der Wachstumsstrategie zu führen.“ Rainer Nonnengässer, CEO der International Campus Group, sagt: „Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe und das mir entgegengebrachte Vertrauen der Partner.

International Campus ist mit seinen 'The FIZZ'-Häusern und der 'The FIZZ'-Community für Studierende und junge Menschen eine Top-Adresse in Europa. Ich freue mich drauf, gemeinsam mit dem Team von IC das Wachstum der Gruppe als Entwickler, Betreiber und Investor von Studentenapartments und Co-Living-Produkten in Zentral- und Zentralosteuropa
voranzutreiben.“

Kontakt

Bettina Schary

presse@ic-campus.com

+49 151 146 272 59

Über International Campus

Die 2011 gegründete International Campus GmbH finanziert, entwickelt und betreibt Microliving-Konzepte für temporäres Wohnen. Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern in Zentraleuropa. Während sich die Marke THE FIZZ auf Studierende spezialisiert, richtet sich die Marke HVNS (englisch „havens“) an Berufstätige. Die Häuser bieten moderne, vollständig eingerichtete Apartments in zentralen Lagen und ein lebendigesCommunity-Konzept. Derzeit sind über 5.800 Apartments in Deutschland, Österreich, Tschechien und den Niederlanden in Betrieb und im Bau. Das Unternehmen mit Büros in Berlin, Hamburg, München, Wien, Amsterdam und Luxemburg beschäftigt über 120 Mitarbeiter*innen.

 EN
 EN